QCAD Bugtracker

  • Status Assigned
  • Percent Complete
    0%
  • Task Type Feature Request
  • Category QCAD (main)
  • Assigned To
    Andrew
  • Operating System All
  • Severity Low
  • Priority Very Low
  • Reported Version 3 RC5
  • Due in Version Undecided
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: QCAD Bugtracker
Opened by Husky - 21.05.2012

FS#601 - Für Berechnungen neu zu erstellende Elemente Werte von vorhandenen direkt abgreifen zu können ...

Es wäre schön wenn ich Werte wie zum Beispiel Längen von Linien direkt abgreifen könnte um diese weiter in Berechnungen verwenden zu können.

Beispiel:
Ich habe eine Linie konstruiert wobei sich eine Länge y ergeben hat.

Nun möchte ich eine Linie zeichnen die 5 mal y sein soll.

Linientool → Wert 5* eingeben und y durch Auswahl mit der Maus von dem vorhandenen Elements übernehmen.

Natürlich könnte ich die Geometrie Info benutzen um den Wert abzulesen oder auch über die Zwischenablage zu benutzen. Ein abgreifen mit der Maus wäre aber schneller, direkter und wahrscheinlich auch mit weniger Fehlern (Human error) verbunden. Wahrscheinlich auch genauer da QCad, denke ich, mit mehr Nachkommastellen rechnet, oder?

Admin
Andrew commented on 17.11.2015 11:01

Possible implementation as entry in the line edit context menu (insert length from drawing, insert x from drawing, insert y from drawing, ...)

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing