QCAD

QCAD - 2D CAD System.

Click here for a documentation of the DokuWiki formatting syntax that can be used in reports

Please search for existing tasks (also closed ones) before opening a new task.

Please make sure that you are using the latest Version of QCAD before posting a bug (menu Help - Check for Updates)

Tasklist

FS#627 - Text: Falsche Info beim editieren der Formatierung ...

Attached to Project: QCAD
Opened by Husky (Husky) - Thursday, 14 June 2012, 09:51 GMT+2
Task Type Bug Report
Category Main
Status Assigned
Assigned To Andrew (andrew)
Operating System All
Severity Low
Priority Normal
Reported Version 3 RC5
Due in Version Undecided
Due Date Undecided
Percent Complete 0%
Votes 0
Private No

Details

Grundsätzlich finde ich die Optionsauswahl beim erstellen oder editieren eines Textes im “Text Option Window” als sehr Komfortable.

Trotzdem gibt es hier für mich noch einige Ungereimtheiten die ich als Bug bezeichnen würde da es untypische Informationen liefert und verwirrt.

QCad, English, XP, Text Optionen Window:
Im linken Bereich gibt es den sogenannten “Main Font”. Dieser kann aber nicht unter Application/Drawing preferences vorgegeben werden, richtig? Hier würde ich mir wünschen das ich diesen vorgeben kann und es somit ein “Default Font” wäre. Für Bemaßungen benutze ich z.B. eine Vorgabe von 0.137795276 inch (= Deutsche DIN 3.5mm für Texthöhen) und bin Heilfroh das ich dies als Default vorgeben kann ;)

Im rechten Bereich des Text Options Windows kann ich im “Rich Text” Tab den Text formatieren - grundsätzlich eine schöne Sache.
Leider verwirrt mich dieses Fenster immer wieder:
Fallbeispiel:
Text erstellt, individuell formatiert(Textfonts, Höhe, Farbe), positioniert in der aktuelle Zeichnung.
Doppelklicke ich den Text um ihn zu editieren poppt das Optionsfenster auf und der Text ist markiert. Im Text font wird mir gesagt das es der Text Arial ist mit einer Höhe von 1 und schwarz. Da ich aber NICHT Arial verwendet habe und die Texthöhen unterschiedlich sind und alles in rot ist dies eine falsche Information.
Hier hätte ich erwartet: Font = *VARIES*, Höhe = *VARIES*, Farbe = *VARIES*. Klicke ich dann mit der Maus in den Text (Markierung verschwindet, Cursor blinkt im Text) habe ich immer noch die selbe Info - erst ein zweiter Klick spuckt dann die richtige Info aus.

Zurück zum Main Font: Wie nutze ich diesen wenn ich bereits andere Formatierungen verwendet habe - neu eingeben? Gutes Gedächtnis vorausgesetzt ;-) Spaß bei Seite: Sollte dies nicht eine Vorgabe sein die “auf Knopfdruck” verwendet werden kann?

Und da ich neugierig bin .... wofür ist die Option “Simple Text”?

This task depends upon

Loading...