QCAD Bugtracker

  • Status Closed
  • Percent Complete
    100%
  • Task Type Bug Report
  • Category QCAD (main)
  • Assigned To
    Andrew
  • Operating System Windows 7
  • Severity Low
  • Priority Very Low
  • Reported Version 3.0.0
  • Due in Version Undecided
  • Due Date Undecided
  • Votes
  • Private
Attached to Project: QCAD Bugtracker
Opened by Helmut Niedermeyer - 22.09.2012
Last edited by Andrew - 10.07.2013

FS#686 - Bibliothekbrowser zeigt keinen Inhalt

Ich verwende QCAD normalerweise unter Windows 7 als Benutzer ohne Privilegien. In diesem Modus zeigt der Bibliothekbrowser keinen Inhalt. Der Pfad zur Bibliothek ist in den Applikationseinstellungen korrekt eingerichtet. Wenn ich auf “Aktualisieren” klicke, läuft der Vorgang ab, aber danach ist immer noch kein Inhalt im Browser sichtbar. Starte ich QCAD als Administrator, habe ich keinerlei Probleme mit dem Bibliothekbrowser. Ich vermute, dass bei der Installation von QCAD die Privilegien nicht richtig gesetzt wurden. Eine Neuinstallation hat allerdings keine Abhilfe geschaffen.

Closed by  Andrew
10.07.2013 11:41
Reason for closing:  Fixed
Additional comments about closing:  

Likely fixed.

-- commented on 22.09.2012 10:33

Hallo - versuchen:
Ein. Zum Programm Dateien in Windows> Wechseln Sie zu dem Ordner QCAD> 'Rechtsklick' und wählen Sie "Eigenschaften".

2. Wählen Sie die "Registerkarte Sicherheit" und highlght - Benutzer (Eigentümer-PC \ Users)> klicken Sie nun auf Bearbeiten.

3. Jetzt in der Berechtigungen Dialogfenster> erneut wählen Sie Benutzer (Eigentümer-PC \ Users).

4. Überprüfen Sie Volle Kontrolle und klicken Sie auf "Übernehmen und OK '.

5. Dies sollte zu aktualisieren und damit alle Berechtigungen für alle QCAD Ordner, so jetzt sollten Sie in der Lage sein zu starten QCAD ohne Admin Control!

Helmut Niedermeyer commented on 22.09.2012 14:14

Ich hatte vorher schon ohne Erfolg die Zugriffsrechte für mich auf Vollzugriff erhöht und habe das jetzt noch einmal für die Gruppe Benutzer getan, leider wieder ohne Erfolg. Ich habe QCAD noch einmal neu installiert, diesmal nicht als Administrator, sondern unter meinem Account, nachdem ich mich zu einem Mitglied der Gruppe Administratoren gemacht hatte. Danach habe ich die Mitgliedschaft wieder entfernt, da ich normalerweise nicht mit Administratorrechten arbeiten will. Auch diese Neuinstallation hat nicht geholfen. Bisher funktioniert nur ein Programmstart als Administrator. Mein Verdacht ist, dass das Programm den Index an eine Stelle schreiben will, für die ich keine ausreichenden Zugriffsrechte habe oder daas das Programm den Index nach dem Schreiben an einer anderen Stelle sucht.

Admin
Andrew commented on 22.09.2012 14:49

Das Verzeichnis der Bibliothek (Quelldateien) benötigt nur Leseberechtigung.

Der Index (DB) wird generiert unter:
%APPDATA%\RibbonSoft\library_3_0_0_9.db

z.B.:
C:\Documents and Settings\User Name\Application Data\RibbonSoft\library_3_0_0_9.db

Helmut Niedermeyer commented on 22.09.2012 15:48

Hallo,
Dateien "library_3_0_0_9.db" habe ich auf meinem PC (Windows 7) gefunden in C:\Users\Administrator\AppData\Roaming\RibbonSoft bzw. C:\Users\(mein Account)\AppData\Roaming\RibbonSoft. Den Inhalt des Ordners von meinem Account, in dem auch noch eine Datei library_3_0_0_7.db und einige ini-Dateien waren, habe ich gelöscht, aus dem Administrator-Ordner habe ich die Dateien library_3_0_0_9.db und QCAD3.ini hineinkopiert. Nun erscheint der Inhalt der Bibliothek auch, wenn ich QCAD unter meinem Account starte.
Vielen Dank!
Helmut

Helmut Niedermeyer commented on 29.09.2012 14:26

Nachdem ich nun einige Erfahrung mit dem Bibliothekbrowser gesammelt habe, möchte ich noch eine Bemerkung anfügen bzw. eine Frage stellen. Die Aktualisierung des Index beim Programmstart dauert relativ lange, wenn man eine größere Bibliothek hat. Da ich die Bibliothek nicht ständig verändere, dachte ich, ich könnte mir die Wartezeit ersparenl, indem ich in den Applikationseinstellungen das Häkchen bei "Suchindex beim Start aktualisieren" entferne. Das hat aber nichts bewirkt. Dann habe ich den Pfad unter "Bibliothekquellen" gelöscht. Auch das hat nichts bewirkt. Die Aktualisierung habe ich erst dadurch stoppen können, dass ich mit einem Editor im QCAD3.ini-File im Ordner ...\Roaming\RibbonSoft die Zeile RebuildDatabase=true durch RebuildDatabase=false ersetzt habe. Die Aktualisierung duch Anklicken des Icons rechts unten im Bibliothekbrowser wird aber immer noch durchgeführt, obwohl kein Pfad bei den Bibliothekquellen eingetragen ist. Habe ich etwas völlig falsch verstanden oder hat das Programm in Bezug auf die Aktualisierung einen Fehler?

Loading...

Available keyboard shortcuts

Tasklist

Task Details

Task Editing