QCad - Problem mit Dezimalstellen

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

QCad - Problem mit Dezimalstellen

Postby flaming_homer » Thu Jun 14, 2007 11:35 am

Hallo,

ich habe mich gestern mit Hilfe der deutschen Anleitung versucht in QCad einzuarbeiten, weil ich dringend einige Kontruktionszeichnungen machen muss. Im Grunde bin ich auch wirklich zufrieden. Leider habe ich folgendes Problem:
Möchte ich Koordinaten mit Dezimalstellen eingeben (z.B. @27.5,30) so geht dies nur sehr begrenzt. Die zweite (Y) Koordinate kann ich in Klammern schreiben (z.B. 50,(27,5)), das funktioniert auch tadellos. Will ich so die erste (X) Koordinate angeben (z.B. (50.5),27) bekomme ich nur Expression Syntax Error zurückgeliefert. Die im ersten Beispiel angegebene Variante mit Punkt als Dezimaltrennzeichen funktioniert übrigens gar nicht, obwohl diese in der Anleitung als einzig funktionierende Variante beschrieben wird. Hier ist ebenfalls Expression Syntax Error angesagt.
Ich hoffe mich kann jemand erleuchten :-)

Gruß,
flaming_homer

P.S.: Ich benutze Kubuntu 7.04 in Deutsch
flaming_homer
Registered Member
 
Posts: 1
Joined: Thu Jun 14, 2007 11:32 am

Re: QCad - Problem mit Dezimalstellen

Postby Jesusfreak » Fri Jun 15, 2007 10:10 pm

flaming_homer wrote:Hallo,

ich habe mich gestern mit Hilfe der deutschen Anleitung versucht in QCad einzuarbeiten, weil ich dringend einige Kontruktionszeichnungen machen muss. Im Grunde bin ich auch wirklich zufrieden. Leider habe ich folgendes Problem:
Möchte ich Koordinaten mit Dezimalstellen eingeben (z.B. @27.5,30) so geht dies nur sehr begrenzt. Die zweite (Y) Koordinate kann ich in Klammern schreiben (z.B. 50,(27,5)), das funktioniert auch tadellos. Will ich so die erste (X) Koordinate angeben (z.B. (50.5),27) bekomme ich nur Expression Syntax Error zurückgeliefert. Die im ersten Beispiel angegebene Variante mit Punkt als Dezimaltrennzeichen funktioniert übrigens gar nicht, obwohl diese in der Anleitung als einzig funktionierende Variante beschrieben wird. Hier ist ebenfalls Expression Syntax Error angesagt.
Ich hoffe mich kann jemand erleuchten :-)
...
P.S.: Ich benutze Kubuntu 7.04 in Deutsch


Ich nutze QCAD (Version 2.0.5.0) ebenfalls unter Kubuntu Feisty kann dieses Problem jedoch nicht bestätigen. Wieviele Nachkommastellen hast du unter
Bearbeiten -> Zeichnungseinstellungen -> Einheiten -> Länge -> Genauigkeit
eingestellt? Bei mir waren per default 4 Nachkommastellen ausgewählt und die kann ich auch nutzen wenn ich Koordinaten eingebe.

Viele Grüße
Jesus
Jesusfreak
Newbie Member
 
Posts: 4
Joined: Fri Jun 15, 2007 9:32 pm

Re: QCad - Problem mit Dezimalstellen

Postby klapperkiste » Mon Aug 27, 2007 10:41 pm

flaming_homer wrote:Hallo,

ich habe mich gestern mit Hilfe der deutschen Anleitung versucht in QCad einzuarbeiten, weil ich dringend einige Kontruktionszeichnungen machen muss. Im Grunde bin ich auch wirklich zufrieden. Leider habe ich folgendes Problem:
Möchte ich Koordinaten mit Dezimalstellen eingeben (z.B. @27.5,30) so geht dies nur sehr begrenzt. Die zweite (Y) Koordinate kann ich in Klammern schreiben (z.B. 50,(27,5)), das funktioniert auch tadellos. Will ich so die erste (X) Koordinate angeben (z.B. (50.5),27) bekomme ich nur Expression Syntax Error zurückgeliefert. Die im ersten Beispiel angegebene Variante mit Punkt als Dezimaltrennzeichen funktioniert übrigens gar nicht, obwohl diese in der Anleitung als einzig funktionierende Variante beschrieben wird. Hier ist ebenfalls Expression Syntax Error angesagt.
Ich hoffe mich kann jemand erleuchten :-)

Gruß,
flaming_homer

P.S.: Ich benutze Kubuntu 7.04 in Deutsch


Habe genau das selbe Problem.

Nach mehreren Versuchen tritt dieses Problem bei mir nur mit der Community-Version 2.0.5.0 auf. Bei der Demo-Version ist es nicht (mehr?) vorhanden.

@flaming_homer - vielleicht hilft diese kleine Erleuchtung bei Dir auch weiter ....

In einem anderem Forum wird empfohlen, Qcad mit dem Befehl LANG="C" qcad zu starten.

Habe es mit der Version 2.0.5.0 ausprobiert und seitdem keine Probleme mehr mit den Dezimalzahlen gehabt.
klapperkiste
Newbie Member
 
Posts: 3
Joined: Mon Aug 27, 2007 10:29 pm


Return to QCAD Professional

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 0 guests