gleichmäßige Welle?

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

gleichmäßige Welle?

Postby DUNnet » Fri Sep 19, 2008 4:33 pm

Hi,

für mein Projekt mein Case vom PC umzubauen will ich was lasern lassen.

Nun baue ich die Dell XPS Heckform nach, da ich nur den "Innenraum" verändern will.
Leider wird es an der aussenstelle schwer da dort eine Welle ist die so aussieht:

Bild klick mich

Wie kann ich so eine Welle automatisiert in QCad machen lassen?
Das richtig mit zu vermessen und mit 3 Punkt Rundungen ist zu schwer, es müsste eine Funktion geben wie der 3 Punkt, nur das ein "gleichmäßiger" Übergang (wie auf dem Bild) entsteht.

Könnt Ihr mir helfen?


Gruß
DUNnet
DUNnet
Newbie Member
 
Posts: 4
Joined: Fri Sep 19, 2008 4:28 pm

Postby andrew » Fri Sep 19, 2008 5:12 pm

User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2539
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Postby DUNnet » Fri Sep 19, 2008 6:02 pm

Hi,

die ist super ich versuch mich, gibt es eine andere möglichkeit, da es bisher nicht klappte mit der Spline.


Gruß
DUNnet
Newbie Member
 
Posts: 4
Joined: Fri Sep 19, 2008 4:28 pm

Postby DUNnet » Fri Sep 19, 2008 6:24 pm

Hi,

andere Frage: Ich glaube ich kriegs mit dem vermessen doch hin: Wie kann ich eine 2 Punkt Rundung machen? (startpunkt, endpunkt?) bzw. erst Anfang und Ende zu setzen, und dann die Rundung festlegen?
DUNnet
Newbie Member
 
Posts: 4
Joined: Fri Sep 19, 2008 4:28 pm

Postby andrew » Fri Sep 19, 2008 7:42 pm

1. einen Kreis mit drei Punkten zeichnen (die ersten zwei Punkte sind Anfangs- und Endpunkte des Bogens, der dritte Punkt bestimmt die Rundung / den Radius)
2. den nicht gewollten Teil des Kreises wegtrimmen
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2539
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Postby DUNnet » Sat Sep 20, 2008 2:26 pm

hi,

bisher klappt alles wunderbar, nur eine Frage:
Ich will bei der Spline das die Punkte (z.B. 7,5 zu 8,125) auch wirklich darauf sind! Ich meine das die Linie diese Koordinate kreuzt, und nicht einfach der "blaue Kasten" darauf liegt.
Wie kann ich das machen? Dann glaube ich klappts!!! :)

MfG
DUNnet
Newbie Member
 
Posts: 4
Joined: Fri Sep 19, 2008 4:28 pm

Postby andrew » Sat Sep 20, 2008 8:03 pm

Das ist leider nicht moeglich. Splines sind mathematisch genau definierte Kurven und die 'blauen Kasten' sind die Kontrollpunkte.
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2539
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am


Return to QCAD Professional

Who is online

Users browsing this forum: Yahoo [Bot] and 1 guest