Problem Fileselectbox und Fencefarbe

If you are having problems with QCAD 2.1/2.2, post here. Please report bugs here.

Moderator: andrew

Problem Fileselectbox und Fencefarbe

Postby qwertzy » Thu Jun 21, 2007 11:42 am

Hallo zusammen,

ich habe seit der Version 2.1 folgendes Problem:

Beim Aufruf der Fileselectbox (z.B. Öffnen) kann ich nicht mehr richtig den
Pfad auswählen

Bild 1: http://www.wrfree.de/tmp/03.jpg

Mit einer älteren Version z.B. 2.0.4.9 geht das noch

Bild 2: http://www.wrfree.de/tmp/04.jpg

Ich kann einfach keine Folder mehr anwählen die sich im entsprechenden
Directory befinden, weil sie einfach nicht angezeigt werden (Bild 1)

Desweiteren noch ne Frage: In der Version 2.0 hattet ihr das Auswahlfence
noch in Cyan und somit sehr gut sichtbar gehabt.

Bild 3: http://www.wrfree.de/tmp/05.jpg

Seit der Version 2.1
ist es nur noch schwer sichtbar

Bild 4: http://www.wrfree.de/tmp/06.jpg

Kann man das nicht einstellbar machen?

Viele Grüße aus Deutschland
Werner



Aktuelle Version bei mir: QCAD 2.1.3.2
qwertzy
Registered Member
 
Posts: 2
Joined: Thu Jun 21, 2007 11:18 am

Postby michael » Fri Nov 02, 2007 1:52 pm

Verwenden Sie Backspace und setzen somit das Verzeichnis. Bzw. Direkte Eingabe. Diese File-select-Box ist vom OS bzw. Toolkit-Version abhängig.

(Wird daher eher als Nebenthema betrachtet, da wir nicht MS oder dem Toolkit vorschreiben können, was sie zu tun haben (leider ;-) )

Tip zum Öffenen von Dateien unter Windows (oder Mac, Linux, etc.):

Verwende nur noch Copy&Past. Das ist am schnellsten.

1. Copy Pathname mit CTRL+C aus Dateimanager.
2. In der File-open-box kann das unter "Dateiname" eingegeben werden. Also dort klicken, und dann CTRL+V (Einfügen).
3. ENTER. -> Das Verzeichnis wird gewechselt.
4. Voila.


Diese Methode ist weit schneller und bequemer als "Suchen gehen".

Weiter: Es ermöglicht rasches Arbeiten, mit Projekten.

Beispiel "prj01":

c:\prj01\dxf\zeichnung.dxf
c:\prj01\doc\anleitung.doc

Unter QCad wird "c:\prj01\dxf\" eingefügt.
Mit Word oder was auch immer: "c:\prj01\doc\".


Diese Methode hat weiter den Vorteil: Weitestgehend *unabhängig* von irgendwelchen OS oder Toolkit spezifischen File-Open-Dialog-Boxen oder was auch immer.

Ich weiss, viele Windows-Anwender wissen bzw. kennen diese Arbeitstechnik nicht, da man sie "falsch" angelernt hat. (Das heisst, diese Leute suchen oft immer wieder von neuem den Ort wo die Dateien nun schon wieder sind. "Durch-Klicken"-Methode.)


Effiziente Arbeitstechnik mit Verzeichnissen und Dateien

Also nochmals, egal in welcher Anwendung:

1. "File, Open...."
2. Pfad kopieren, aus Dateimanager, oder Command-Line (funktioniert übrigens unter Linux UND Windows!)
3. Pfad in "File name:" Textfeld einfügen.
4. ENTER.
5. Fertig! Man gelangt ohne grosser Sucherei und Durchklicken direkt zum gewünschten Verzeichnis.


-> Dies fällt jedoch in "Arbeitstechnik mit Betriebssystemen", und nicht in CAD. ;-)
--
Do you CAD? - I do QCad.
QCad Professional Order Online now:
http://www.ribbonsoft.com/qcad_order.html
michael
Site Admin
 
Posts: 115
Joined: Sun Sep 16, 2007 2:14 pm
Location: Switzerland


Return to QCAD 2.1/2.2 Troubleshooting and Problems

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests