Einlesen einer Koordinatendatei möglich?

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

Einlesen einer Koordinatendatei möglich?

Postby thomas70513 » Sat Mar 14, 2009 4:55 pm

Hallo

ich würde gern QCad zur Erstellung von Lageplänen nutzen. Die übliche Vorgehensweise ist die im Gelände gemessenen Punktkoordinaten in die Cadsoftware einzulesen um anschließend die Zeichnung auszuarbeiten. Besteht in Qcad diese Möglichkeit oder müssen wirklich alle Punkte mit Hand eingegeben werden? Besteht auch die Möglichkeit durch Punktattribute die im Feld vergeben wurden die Punkte schon beim Einlesen bestimmten Layern zuzuordnen?

Mit freundlichen Grüßen

Thomas
thomas70513
Registered Member
 
Posts: 1
Joined: Sat Mar 14, 2009 4:51 pm

Postby andrew » Sat Mar 14, 2009 6:35 pm

Am besten eine DXF Datei oder eine vereinfachte DXF Datei erstellen.

Eine vollstaendige DXF Datei kann zum Beispiel mit dxflib (C++, GPL) erstellt werden. Da ich aber Ihre Ausgangslage nicht kenne, weiss ich nicht wie realistisch das ist.

Die einfachste DXF Datei, die QCAD akzeptiert hat folgendes Format (Beispiel fuer zwei Punkte mit X/Y = 2.4/1.3 und 12.7/18.5):
Code: Select all
0
POINT
10
2.4
20
1.3
0
POINT
10
12.7
20
18.5
0
EOF


Pro Punkt sind also 6 Zeilen noetig:
- Die ersten zwei Zeilen geben an, dass anschliessend ein Punkt Element kommt.
- 10 gibt an, dass in der naechsten Zeile die X ordinate des Punktes folgt.
- 20 gibt an, dass in der naechsten Zeile die Y ordinate des Punktes folgt.
- Die letzten zwei Zeilen geben an, dass die Datei zu Ende ist.
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2619
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am


Return to QCAD Professional

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest