Layer automatisch mit neuer Zeichnung erstellen?

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

Layer automatisch mit neuer Zeichnung erstellen?

Postby wowu » Sun Aug 29, 2010 5:01 pm

Fast alle Einzelteilzeichnungen Maschinenbau erstelle ich A4 oder A3 mit gleichen Layern mit gleichen Attributen.
Kann das so automatisiert werden, dass die Layer samt dazugehöriger Attribute und gern auch das Schriftfeld bei Zeichnung neu gleich mit erstellt werden?

Gruss
wowu
wowu
Junior Member
 
Posts: 11
Joined: Sat Aug 14, 2010 9:57 pm

Layer automatisch mit neuer Zeichnung erstellen?

Postby cbein » Tue Aug 31, 2010 5:12 pm

Hallo,

für solche Fälle habe ich mir einen Vorlagenordner erstellt, in welchem gezeichnete Blattrahmen mit vordefinierten (am Anfang noch leeren) Layern abgelegt sind.

Grundsätzlich solltest Du die Attribute aller Elemente nach Layer wählen (STRG+A --> at --> Farbe/Stift/Linie nach Layer).

Ansonsten reicht es auch eine vorhandene Zeichnung zu kopieren und die überfüssigen Elemente zu löschen. Die Layerstruktur bleibt auch hier einschließlich der Attribute erhalten.

Freundliche Grüße
cbein
cbein
Active Member
 
Posts: 30
Joined: Wed Nov 21, 2007 5:06 pm

fertige Vorlagen mit Layern

Postby wowu » Thu Sep 02, 2010 4:04 pm

Danke.
Hatte in einer A4 versuchsweise mal alle Elemente gelöscht und das leere Blatt abgespeichert. Werde mir nun einen Ordner erstellen.
Auf einem Layer habe ich generell Hilfs(Konstruktions-) linien in gelb. Rüber kopieren auf Kontur wenn fertigt klappt. 2 Bogen aber wollen nicht weiss (auf schwarz) werden, bleiben gleb - egal wie ich es anstelle. Woran kann das liegen?

Gruss
wowu
wowu
Junior Member
 
Posts: 11
Joined: Sat Aug 14, 2010 9:57 pm

Titel: fertige Vorlagen mit Layern

Postby cbein » Thu Sep 02, 2010 7:37 pm

Die Frage mit den Bögen versteh ich nicht - da fehlen mir ein paar Gedanken, die Du vergessen hast zu schreiben javascript:emoticon(':wink:')

Also, wenn Elementattribute nicht auf die Art dargestellt werden, wie man es gerne möchte, liegt es an der Definition (Hm, das war jetzt irgendwie auch logisch javascript:emoticon(':roll:')). Die einzige mir bekannte Situation, in welcher die Darstellung zunächst nicht klappt, hängt mit Blöcken zusammen. In diesen werden die Attribute ebenfalls definiert, sind aber unabhängig vom Layer, auf dem der Block abgelegt ist.

Ich hoffe das hilft weiter.

Gruß, cbein
cbein
Active Member
 
Posts: 30
Joined: Wed Nov 21, 2007 5:06 pm

Layerattribute

Postby wowu » Sat Sep 04, 2010 11:26 pm

Habe versucht den Titel dieser Frage anzupassen.
Habe einen Layer KONTUR w auf s, Strich 0,5.
Habe einen Layer HILI für Hilfskonsttruktionen gelb auf s, Strich 0,25.
Darauf 2 Bögen konstruiert und diese nach Fertigstellung von HILI auf KONTUR übertragen.
Klappt, aber die 2 Bögen bleiben, egal wie ich es anstelle, gelb. Wie kann ich sie dazu überreden auch w zu werden??
Auch wenn ich den Layer HILI nach Übertrag ganz lösche: Alle auf KONTUR befindlichen Linien nehmen über Layerattribute ändern alle zur Verfügung stehenden Farben an - nicht jedoch die 2 Bogen. Die bleiben konsequent gelb.
Was könnte ich noch probieren?
Gruss
wowu
wowu
Junior Member
 
Posts: 11
Joined: Sat Aug 14, 2010 9:57 pm

Layerattribute

Postby cbein » Sun Sep 05, 2010 7:54 am

Hallo wowu,

ich habe mir eine Testzeichnung erstellt, konnte den genannten Fehler aber nicht reproduzieren.

Ich schreibe jetzt mal Schritt für Schritt, was ich gemacht habe. Vielleicht sind daraus Unterschiede erkennbar:

1. In der Layerliste habe ich Layer HILI angewählt und mit der Konstruktion angefangen. Ich habe Bögen, Kreis, Strecken und Texte eingegeben.

2. Ich habe alle Elemente markiert, bin auf den Eigenschafteneditor gegangen, und habe bei Layer die Folie KONTUR ausgewählt.

Fertig. Alle Elemente befanden sich auf der Folie KONTUR.

3. Würden sich jetzt noch unterschiedliche Darstellungen ergeben, würde ich die betreffenden Elemente anwählen --> Modifizieren --> Attribute --> Farbe/Breite/Linientyp nach Layer auswählen.

Vielleicht als letzter, aber eventuell entscheidender Hinweis. Ich benutzte QCAD Professional v2.2.2.0

Gruß cbein
cbein
Active Member
 
Posts: 30
Joined: Wed Nov 21, 2007 5:06 pm

Layerattribute

Postby wowu » Sun Sep 05, 2010 8:36 am

Hallo cbein,

danke für die Hilfe. Nach 3. hat's geklappt. Unter Attribute war für die Bögen gar nichts eingetragen.
Verwende ebenfalls Prof. 2.2.2

Einen schönen Sonntag noch.
Gruss
wowu
wowu
Junior Member
 
Posts: 11
Joined: Sat Aug 14, 2010 9:57 pm


Return to QCAD Professional

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 0 guests