Schriften in QCad (und AutoCAD)

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

Schriften in QCad (und AutoCAD)

Postby ajlenz » Fri Oct 19, 2007 1:27 pm

Hey Leute.

Zwei Fragen zu Schriften:

1. Auf welcher Seite kann ich zusätzliche Schriften downloaden? Insbesondere für kyrillische und chinesische Zeichensätze.

2. Wenn ich eine Zeichnung speichere und sie dann in AutoCAD öffne sind alle Texte verschwunden; umgekehrt übrigends auch. Liegt es daran, dass die Schriften nicht übereinstimmen? Es passiert auch in Unicode. Was kann man dagegen machen?

MfG, Andreas
ajlenz
Registered Member
 
Posts: 1
Joined: Fri Oct 19, 2007 1:02 pm
Location: Germany

Postby michael » Sun Oct 21, 2007 3:10 pm

1. Es ist relativ einfach, eine Schrift in QCad Professional zu laden und zu ändern. Ob jemand da einen Download für Chinese und Japanes Fonts anbietet, weiss ich nicht.

Unter [QCad Installation]\fonts sind einige Schriften schon implementiert. Auch kyrillische.

2. Also Absicht ist es nicht. 8) Evt. hilft da ein Update. Die alte QCad Version 1.x etc. hatte Dinge, die AutoCad nicht implementierte.
--
Do you CAD? - I do QCad.
QCad Professional Order Online now:
http://www.ribbonsoft.com/qcad_order.html
michael
Site Admin
 
Posts: 115
Joined: Sun Sep 16, 2007 2:14 pm
Location: Switzerland

Postby sunstar » Tue Feb 03, 2009 12:16 pm

und wo bekommt man die schriften her
mit der Endung .cxf finde ich nichts im internet
sunstar
Newbie Member
 
Posts: 9
Joined: Mon Feb 02, 2009 6:20 pm

Postby michael » Fri Feb 13, 2009 10:15 am

TrueType zu CXF converter:

http://www.ribbonsoft.com/rsforum/viewtopic.php?t=415



Einige sind in QCad realisiert:

http://www.ribbonsoft.com/qcad/manual_r ... ter35.html


Diese können den eigenen Bedürfnissen angepasst werden, bzw. neue Fonts selbst erstellt werden:
http://www.linux-cd.com.ar/manuales/qcad/016.html



sunstar wrote:und wo bekommt man die schriften her
mit der Endung .cxf finde ich nichts im internet
--
Do you CAD? - I do QCad.
QCad Professional Order Online now:
http://www.ribbonsoft.com/qcad_order.html
michael
Site Admin
 
Posts: 115
Joined: Sun Sep 16, 2007 2:14 pm
Location: Switzerland

Postby P1I » Wed Feb 25, 2009 9:07 pm

Hallo zusammen,
könnte mir bitte jemand erläutern, wie man ttf2cxf installiert und anwendet?

Vielen Dank
P1I

Alternativ wäre mir auch damit geholfen, wenn jemand so nett wäre und mir eine einzige ttf Schrift nach cxf konvertieren würde :D

Vielen Dank
P1I
P1I
Newbie Member
 
Posts: 3
Joined: Wed Feb 25, 2009 9:00 pm

Postby P1I » Sun Mar 15, 2009 3:09 pm

Hallo zusammen,
ich pusche das Thema noch mal. Wenn ich mir die Zugriffe auf diesen Thread ansehe, scheint es ja von einigem Interesse zu sein.
Kann keiner helfen?

Viele Grüße
Thomas
P1I
Newbie Member
 
Posts: 3
Joined: Wed Feb 25, 2009 9:00 pm

Postby P1I » Tue Apr 07, 2009 4:06 pm

und hat jemand auf dies geantwortet?


Bislang leider nein.

Viele Grüße
Thomas
P1I
Newbie Member
 
Posts: 3
Joined: Wed Feb 25, 2009 9:00 pm

Postby kbs170 » Sun Sep 05, 2010 8:18 pm

in einer Datei dieses Konverters steht:

"g++ -o ttf2cxf -I/usr/include/freetype2 -lfreetype main.cpp"

Das wäre ein Fall für die Befehlszeile - aber Linux glaube ich....
kbs170
Registered Member
 
Posts: 1
Joined: Sun Sep 05, 2010 8:09 pm

Postby klapperkiste » Sun Sep 12, 2010 7:46 am

P1I wrote:Hallo zusammen,
könnte mir bitte jemand erläutern, wie man ttf2cxf installiert und anwendet?

Vielen Dank
P1I


Kann nur eine kurze Anleitung für Linux anbieten.

Hier ist ein englischsprachiges Thema dazu: http://www.ribbonsoft.com/rsforum/viewtopic.php?t=415

Die Datei main.ccp muß noch mit folgende Einträge ergänzt werden

gleich am Anfang:

...
#include <iostream>
#include <math.h>
#include <ft2build.h>
#include FT_FREETYPE_H
#include FT_OUTLINE_H
#include FT_GLYPH_H

....



dann die Zeile 152 ergänzen

fprintf(fpCxf, "\n[#%04X]\n", (uint) charcode);


Anschließend in das Verzeichnis von ttf2cxf wechseln und mit "make" das Compilieren starten.

Nach Aufruf von "./ttf2cxf" erscheint dann folgendes:

Usage: ttf2cxf <options> <ttf file> <cxf file>
ttf file: An existing True Type Font file
cxf file: The CXF font file to create
options are:
-n nodes Number of nodes for quadratic and cubic splines (int)
-a author Author of the font. Preferably full name and e-mail address
-l letter spacing Letter spacing (float)
-w word spacing Word spacing (float)
-f line spacing factor Default is 1.0 (float)
klapperkiste
Newbie Member
 
Posts: 3
Joined: Mon Aug 27, 2007 10:29 pm


Return to QCAD Professional

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 0 guests

cron