QCAD 3 neben QCAD2 installieren?

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

QCAD 3 neben QCAD2 installieren?

Postby ManfredH » Tue Dec 06, 2011 4:51 pm

Hallo zusammen,

möglicherweise ist die Frage in dieser oder anderer Form bereits gestellt worden, gefunden habe ich jedoch nichts:

kann ich das eine bekommen ohne das andere zu verlieren?
Darauf läuft es hinaus, Version 2.2.2 behalten und die neue Version 3 ausprobieren.
Installationslaufwerk gleich, aber vorgeschlagenes Verzeichnis ändern, z.B. eine "3" anhängen.
Meine Versuche in dieser Richtung waren nicht erfolgreich;
ohne ins Detail zu gehen, denke ich, dass einige gleichnamige Unterverzeichnisse / Einstellungen existieren und dann zu Kollisionen führen.

Ich erweitere die Frage:
kann ich Version 3 "über" Version 2 installieren oder muss die ältere Version rückstandsfrei entfernt sein?

Meine Feststellungen zum Deinstallieren:
es verbleiben etliche Registrierdatenbankeinträge, u.a. von Trolltech und auch Verzeichnisse in diversen Bereichen.

Nach einigen "Installationsorgien" wie oben (Version2 neben 3) - ist nur noch die letzte Installation erreichbar, Deinstallieren natürlich auch nur die letzte möglich, manuelles Entfernen aller erkennbaren Verzeichnisse -
Einsatz von CCleaner,
erneute Installation der Version 3 allein führt zum kuriosen Ergebnis:
beim Start heftige Festplattentätigkeit, aber kein sichtbares Programmfenster!
Taskmanager zeigt einen ca. 54MByte großen Task "qcad.exe" aber nichts davon zu sehen.
Erneute Deinstallation, CCleaner und nun regedit zum Aufspüren der Registrierdatenbankeinträge, Löschen aller zu qcad gehörenden Schlüssel und erneute Installation --> gleiches Ergebnis!
Kein Programmfenster aber ein laufender "qcad.exe" Task.

Wiederholung (Deinstallation) wie oben und zusätzliches Aufspüren der Registrierbankschlüssel und nun auch -daten zu qcad, alles entfernt.

Diesmal Installation der Version 2.2.2 und ... Erfolg!

Nun kehre ich zu meiner Eingangsfrage zurück:
Kann ich nun über die funktionierende 2er Version die 3er installieren?

Gruss
Manfred
ManfredH
Newbie Member
 
Posts: 7
Joined: Tue Nov 29, 2011 10:28 am

Postby andrew » Tue Dec 06, 2011 4:57 pm

Sowohl fuer QCAD 2 als auch QCAD 3 existiert jeweils eine ZIP Datei, die gar nichts installiert sondern beim Entpacken einfach nur die benoetigten Dateien erzeugt.
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2522
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Postby ManfredH » Tue Dec 06, 2011 5:03 pm

andrew wrote:Sowohl fuer QCAD 2 als auch QCAD 3 existiert jeweils eine ZIP Datei, die gar nichts installiert sondern beim Entpacken einfach nur die benoetigten Dateien erzeugt.


das wäre dann gleichbedeutend mit einer Installation durch die *.exe?
Alle Pfade, Verzeichnisse sind gleich?
ManfredH
Newbie Member
 
Posts: 7
Joined: Tue Nov 29, 2011 10:28 am

Postby andrew » Tue Dec 06, 2011 5:15 pm

Den Pfad koennen sie waehlen indem Sie die ZIP Datei im entsprechenden Verzeichnis entpacken. Alle QCAD Dateien und Ressourcen befinden sich in beiden Faellen in einem einzigen Verzeichnis mit Unterverzeichnissen, in dem auch die qcad.exe Datei ist (= das Installationsverzeichnis). Einzige Ausnahme ist die QCAD.ini Datei mit der Benutzerkonfiguration.

Registry-Eintraege sind nur notwendig unter Windows um Dateien mit einer Applikation zu verbinden und so das Oeffnen von Dateien per Doppel-Klick zu ermoeglichen.

Wird mit der ZIP Datei installiert, wird an der Registry nichts veraendert. Auch QCAD selbst verwendet die Registry nicht. Der Benutzer kann diese Einstellungen natuerlich manuell vornehmen falls erwuenscht.
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2522
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Postby ManfredH » Tue Dec 06, 2011 5:21 pm

Danke!
Das klingt gut!
ManfredH
Newbie Member
 
Posts: 7
Joined: Tue Nov 29, 2011 10:28 am


Return to QCAD Professional

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest