QCAD3FC2 R2010 DXF OSX 10.6.8

Bitte benutzen Sie dieses Forum für Fragen, Kommentare und Probleme im Zusammenhang mit QCAD Professional

Moderators: andrew, Husky

QCAD3FC2 R2010 DXF OSX 10.6.8

Postby olly » Wed Jan 25, 2012 3:47 pm

Hallo,

ich bearbeite seit ca. 1 Jahr mit QCad 2.2.2 (Macversion unter 10.6.8)
DXF-Dateien und ergänze sie mit Steuerzeichen; um mit einem eigenen Programm CNC-Programme
für Heidenhainsteuerungen generieren zu können.

Bin nun auf QCAD3 R2 ist noch schicker in der Bedienung
(die momentanen Geschwindigkeitsnachteile an einigen Stellen sind ja auch schon in Arbeit)

Öffne ich eine AC009 DXF (Autocad 12?) so wird die geänderte DXF
nicht als R2010 DXF gespeichert sondern mit der ursprünglichen AC1009 Kennung.
Ensprechende Zeichen wie & werden dann im Layernamen durch ein "_" ersetzt,
was aber erst nach erneutem öffnen zutage tritt.

Wäre es nicht sinnvoll wenn immer in der neuesten AC1024 gespeicht wird,
um solchen zweideutigkeiten zu vermeiden.


Roland
olly
Active Member
 
Posts: 27
Joined: Wed Jan 25, 2012 1:28 pm

Postby andrew » Wed Jan 25, 2012 5:39 pm

Das Dateiformat kann durch Verwendung von "Speichern unter" ("Save As") geändert werden. Wird eine Datei geöffnet und dann wieder gespeichert mit "Speichern" ("Save"), wollte das Format in der Tat unverändert bleiben.
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2604
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Postby olly » Wed Jan 25, 2012 9:55 pm

andrew wrote:Das Dateiformat kann durch Verwendung von "Speichern unter" ("Save As") geändert werden. Wird eine Datei geöffnet und dann wieder gespeichert mit "Speichern" ("Save"), wollte das Format in der Tat unverändert bleiben.


müsste dann nicht der Tastaturfilter für Layername entsprechend gewechselt werden?
olly
Active Member
 
Posts: 27
Joined: Wed Jan 25, 2012 1:28 pm

Postby andrew » Wed Jan 25, 2012 9:59 pm

Layernamen können in allen DXF Format Versionen keine Sonderzeichen wie '&' enthalten.

QCAD 2 erlaubte diese fälschlicherweise. QCAD 2 Dateien mit solchen Layernamen können aber von anderen Programmen meist nicht gelesen werden.
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2604
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Postby olly » Wed Jan 25, 2012 10:10 pm

andrew wrote:Layernamen können in allen DXF Format Versionen keine Sonderzeichen wie '&' enthalten.

QCAD 2 erlaubte diese fälschlicherweise. QCAD 2 Dateien mit solchen Layernamen können aber von anderen Programmen meist nicht gelesen werden.


oh ich hoffe das wird jetzt nicht in QCAD 3 lahmgelegt, denn da funktioniert es nämlich!
Sonst wäre mein ganzes Konzept im Eimer ;-(

Roland
olly
Active Member
 
Posts: 27
Joined: Wed Jan 25, 2012 1:28 pm

Postby olly » Wed Jan 25, 2012 10:16 pm

[quote="andrew"]Layernamen können in allen DXF Format Versionen keine Sonderzeichen wie '&' enthalten.


gemäß einer früheren Email sollten es doch nur diese sein:
"Nicht erlaubt sind deshalb folgende Zeichen: <>/":;?*|,=`"


?

Roland
olly
Active Member
 
Posts: 27
Joined: Wed Jan 25, 2012 1:28 pm

Postby olly » Thu Jan 26, 2012 9:03 am

andrew wrote:Das Dateiformat kann durch Verwendung von "Speichern unter" ("Save As") geändert werden. Wird eine Datei geöffnet und dann wieder gespeichert mit "Speichern" ("Save"), wollte das Format in der Tat unverändert bleiben.


Hallo Andrew,

ja das funktioniert - damit kann ich leben! Schade ist nur dass der Dialog nicht den Pfad der geöffneten Datei vorgibt, denn meine Dateien sind auftragsbezogen jeweils in einem separaten Ordner. Lässt sich das was machen? ;-)

Roland
olly
Active Member
 
Posts: 27
Joined: Wed Jan 25, 2012 1:28 pm

Postby andrew » Thu Jan 26, 2012 10:46 pm

olly wrote:
andrew wrote:Layernamen können in allen DXF Format Versionen keine Sonderzeichen wie '&' enthalten.

gemäß einer früheren Email sollten es doch nur diese sein:
"Nicht erlaubt sind deshalb folgende Zeichen: <>/":;?*|,=`"


Ja, Sie haben recht. '&' ist tatsächlich erlaubt in Layernamen von neueren DXF Versionen. Das wird natürlich auch in künftigen Versionen von QCAD so bleiben.
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2604
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Postby andrew » Thu Jan 26, 2012 10:48 pm

olly wrote:ja das funktioniert - damit kann ich leben! Schade ist nur dass der Dialog nicht den Pfad der geöffneten Datei vorgibt, denn meine Dateien sind auftragsbezogen jeweils in einem separaten Ordner. Lässt sich das was machen? ;-)


Bug report:
http://www.ribbonsoft.com/bugtracker/in ... ask_id=474
User avatar
andrew
Site Admin
 
Posts: 2604
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am


Return to QCAD Professional

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest