Dauerhafte Applikationseinstell. beim Öffnen einer DXF-Datei

Bitte benutzen Sie diese Forum für alle Fragen bezüglich der QCAD Community Edition (Open Source)

Moderators: andrew, Husky

Post Reply
ChristoM
Newbie Member
Posts: 3
Joined: Mon Dec 01, 2014 5:00 pm

Dauerhafte Applikationseinstell. beim Öffnen einer DXF-Datei

Post by ChristoM » Mon Dec 01, 2014 5:12 pm

Hallo,
wir müssen öfters einfache Zeichnungen, gespeichert als DXF-Dateien, bemaßen.
Leider müssen wir jedesmal nach dem Öffnen einer DXF-Datei in den Zeichnungseinstellungen | Bemassungseinstellungen die Skalierung für alle Größen und das Beschriftungsformat ändern.
Bei mehreren Dateien ist dies lästig.

Da das Öffnen einer bestehenden DXF-Datei nicht als "neue Datei" angesehen wird, ist das Verändern der Applikationseinstellungen wirkungslos.
Gibt es eine Lösung für unser Problem?

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 5455
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Dauerhafte Applikationseinstell. beim Öffnen einer DXF-D

Post by andrew » Mon Dec 01, 2014 8:30 pm

Die beste Lösung wäre meiner Ansicht nach ein einfaches Skript, welches alle gewünschten Einstellungen an der aktuellen Zeichnung vornimmt oder die Standardeinstellungen auf das aktuelle Dokument überträgt. Das wäre auch mit minimalem Aufwand zu machen.

ChristoM
Newbie Member
Posts: 3
Joined: Mon Dec 01, 2014 5:00 pm

Re: Dauerhafte Applikationseinstell. beim Öffnen einer DXF-D

Post by ChristoM » Tue Dec 02, 2014 5:13 pm

Danke für Ihre Antwort, andrew!
Die Script-Lösung hat leider den Nachteil, dass das Schript auf jedem Arbeitsplatz eingerichtet und nach dem Öffnen jeder DXF-Datei aufgerufen werden muss.
Wir wollen eigentlich QCAD unseren Franchise-Partnern empfehlen.
Sie bzw. deren Systemadministratoren würden QCAD installieren.
Die Treppenplaner, welche noch keine separate CAD-Software nutzen, haben in der Regel viele Vorbehalte gegen Aktionen wie "Script aufrufen" usw.
Somit wäre der Vorteil der benutzerfreundlichen Bedienung in QCAD für sie nicht mehr da.

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 5455
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Dauerhafte Applikationseinstell. beim Öffnen einer DXF-D

Post by andrew » Wed Dec 03, 2014 1:23 pm

Ein Skript richtet in der Regel ein Menü und / oder eine Schaltfläche ein, über welche das Skript gestartet wird. Der Aufruf eines Skripts ist also nichts anderes als da Anklicken eines Menüs. Tatsächlich sind alle Werkzeuge in QCAD Skripte, die über Menüs oder Schaltflächen aufgerufen werden.

Ein Menüpunkt, der alle Einstellungen der aktuellen Zeichnung auf die Standardeinstellungen zurücksetzt, wäre also z.B. ein Menüpunkt unter Bearbeiten > Standardeinstellungen benutzen oder ähnlich.

Natürlich ist es auch möglich, dies automatisch, bei jeder geladenen Zeichnung zu tun, hat aber den Nachteil, dass jede Zeichnung, die geladen wird sofort modifiziert würde. Es gäbe also keine Möglichkeit mehr, die Zeichnung als Original einzusehen.

ChristoM
Newbie Member
Posts: 3
Joined: Mon Dec 01, 2014 5:00 pm

Re: Dauerhafte Applikationseinstell. beim Öffnen einer DXF-D

Post by ChristoM » Wed Dec 03, 2014 7:00 pm

Würden Sie mir bitte dieses Script erstellen? Es handelt sich um 2 Werte:
Zeichnungseinstellungen | Bemassungseinstellungen:
Skalierung für alle Größen = 100
Lieneare Bemaßungen | Genauigkeit = 0
Vielen Dank im Voraus!

User avatar
DerDepronator
Newbie Member
Posts: 3
Joined: Tue Aug 11, 2015 1:31 am

Re: Dauerhafte Applikationseinstell. beim Öffnen einer DXF-D

Post by DerDepronator » Wed Aug 19, 2015 7:30 pm

Hallo,
zu welchem Ergebnis ist man hier gekommen ?
Kann evtl. das Skript hier gepostet werden ? Das würde den Lerneffekt erhöhen.

Gruß
DerDepronator

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 5455
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Dauerhafte Applikationseinstell. beim Öffnen einer DXF-D

Post by andrew » Thu Aug 20, 2015 8:26 pm

Es gab dazu keine Weiteren Schritte. Skriptbeispiele finden Sie im Ordner scripts Ihrer QCAD Installation. Z.B. scripts/Misc/Examples

Der Code zum Ändern von Dokumenteinstellungen wäre z.B.:
var op = new RAddObjectsOperation();
var docVars = doc.queryDocumentVariables();
// set precision of linear dimension to 0 (no decimals):
docVars.setKnownVariable(RS.DIMDEC, 0);
op.addObject(docVars);
di.applyOperation(op);

Post Reply

Return to “QCAD Community Edition (Version 3)”