Datei leer?

Bitte benutzen Sie diese Forum für alle Fragen bezüglich der QCAD Community Edition (Open Source)

Moderators: andrew, Husky

Post Reply
Ant1A
Newbie Member
Posts: 3
Joined: Mon Aug 15, 2016 2:06 pm

Datei leer?

Post by Ant1A » Mon Aug 15, 2016 2:10 pm

Hallo Leute,

habe gerade ein Problem beim Öffnen einer Datei: Die Datei wird zwar geöffnet, jedoch sehe ich die Zeichnung nicht. Ich sehe, dass einzelne Blöcke vorhanden sind/sein sollen, aber es wird absolut nichts angezeigt.

Mache ich was falsch, oder wo liegt der Fehler?

Beste Grüße
Anton
Attachments
Plan Pasteur neu.dxf
(59.49 KiB) Downloaded 107 times

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 5556
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Datei leer?

Post by andrew » Mon Aug 15, 2016 2:16 pm

Ich kann bestätigen, dass die Zeichnung leer ist (keine Objekte im Model Space block). Es sind einige Blöcke definiert, diese werden aber nicht verwendet.

Ant1A
Newbie Member
Posts: 3
Joined: Mon Aug 15, 2016 2:06 pm

Re: Datei leer?

Post by Ant1A » Mon Aug 15, 2016 3:47 pm

Gibt es irgend einen Weg die Zeichnung zu retten?

Was ist da passiert, was habe ich beim Speichern falsch gemacht??

User avatar
andrew
Site Admin
Posts: 5556
Joined: Fri Mar 30, 2007 6:07 am

Re: Datei leer?

Post by andrew » Mon Aug 15, 2016 3:54 pm

Ant1A wrote:Gibt es irgend einen Weg die Zeichnung zu retten?
Allenfalls von einem Backup.
Was ist da passiert, was habe ich beim Speichern falsch gemacht??
Dazu kann ich leider nichts sagen. Die Zeichnung ist leer, so wie eine Zeichnung leer ist, die gar nie einen Inhalt hatte.

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2099
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Datei leer?

Post by Husky » Mon Aug 15, 2016 6:35 pm

Hallo Ant1A,
andrew wrote:
Ant1A wrote:Gibt es irgend einen Weg die Zeichnung zu retten?
Allenfalls von einem Backup.
Wie Andrew schon erwähnte - mit ein wenig Glück gibt es eine Sicherung von der Datei. Falls Du nicht eine externe Datensicherung einsetzen solltest - auch QCAD hat eine interne und wenn diese von Dir nicht abgeschaltet wurde solltest Du mal nach einer eventuell gesicherten Datei suchen. Ob die "Automatische Speicherung" eingeschaltet ist oder nicht kannst Du unter Menü/Applikationseinstellungen/Laden,Speichern/Auto speichern nachsehen. Sollte allerdings die Sicherung eingeschaltet gewesen sein und zum Zeitpunkt der letzten Sicherung war die Zeichnung bereits leer - dann wird auch die Sicherungsdatei leer sein ... :cry:
Work smart, not hard: QCad Pro

Ant1A
Newbie Member
Posts: 3
Joined: Mon Aug 15, 2016 2:06 pm

Re: Datei leer?

Post by Ant1A » Tue Aug 16, 2016 6:36 am

Hallo Husky,

Auto Speichern ist eingeschaltet. Leider finde ich aber nirgends eine Sicherungsdatei. Wo speichert QCAD diese für gewöhnlich? (Mac Version)

User avatar
Husky
Moderator/Drawing Help/Testing
Posts: 2099
Joined: Wed May 11, 2011 9:25 am
Location: USA

Re: Datei leer?

Post by Husky » Tue Aug 16, 2016 5:56 pm

Ant1A wrote:Hallo Husky,

Auto Speichern ist eingeschaltet. Leider finde ich aber nirgends eine Sicherungsdatei. Wo speichert QCAD diese für gewöhnlich? (Mac Version)
Wenn die Datei bereits unter einen eigenen Namen gespeichert wurde dann wird die Sicherungsdatei im selben Verzeichnis abgelegt. Hast Du z.B. eine Zeichnung mit dem Namen test.dxf dann würde die Sicherung mit ~test.dxf gespeichert.
Husky-2016.08.16-01.png
Husky-2016.08.16-01.png (4.31 KiB) Viewed 4524 times
Wird die Zeichnung allerdings normal von Dir beendet mit einem normalen speichern dann merkt QCAD das und löscht - weil nicht mehr notwendig - auch die Sicherungsdatei.

Anderes Szenario:
Falls Du an einer neuen Zeichnung arbeitest die Du selber noch nie gespeichert hast dann legt QCAD die Sicherung erstmals dort ab wo auch die qcad3.ini gespeichert ist. Müsste bei MAC irgendwo hier zu finden sein:

Unix / Linux / Mac OS X:
~/.config/QCAD/QCAD3.ini
oder
~/.config/QCAD/QCAD3.conf

Auch hier merkt QCAD ob die Zeichnung letztendlich ordnungsgemäß von Dir gespeichert wurde und falls ja - wird auch die Sicherung wieder gelöscht.

Das Automatische speichern in QCAD ist in meinen Augen sehr gut gelöst für "Unfälle" wie z.B. ein Programm / Betriebssystem oder sogar einen Hardware crash abzufangen. Ich selber brauche aber mehr Sicherheit und lasse im Hintergrund eine separate Sicherungssoftware laufen die mir von meinen wichtigen Zeichnungen automatisch und täglich eine Sicherung anlegen und das sogar für die letzten 3 (konfigurierbar!) Versionen. Schlimmstenfalls verliere ich also eine "Tagesarbeit" - aber bei Zeichnungen die eventuell über Wochen oder Monate entstanden sind ist das mehr als erträglich. Zudem kann ich - wenn ich mich zeichnerisch mal total verrannt habe - auch auf vorherige Revisionen zurückgreifen. Glaub mir - lässt einen besser schlafen. :wink:

Viel Glück!
Work smart, not hard: QCad Pro

Post Reply

Return to “QCAD Community Edition (Version 3)”